German Horse – Pellets 14kg

Mithilfe der Einstreupellets ist eine kontrollierte Fütterung und Abdeckung des Raufutterbedarfs möglich, da kein Material zur Nahrungsaufnahme in der Box vorhanden ist. Gesunde Einstreu für Ihr Pferd

6,89 

Enthält 13% MwSt.
(Grundpreis: 0,49  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 5-7 Werktage
Artikelnummer: GH10005 Kategorie:

Aus naturbelassenem Weichholz

Unsere German Horse Pellets sind aus naturbelassenem Weichholz und ohne Ergänzung von künstlichen Zusatzstoffen hergestellt.

Extrem saugstark

Höchste Feuchtigkeitsbindung durch größere Oberfläche. 1 Sack Pellets nimmt ganze 63 Liter Urin auf. Die wärmebehandelten Pellets sind nahezu keimfrei, dadurch wird die Ammoniakbildung gehemmt. Angenehmer Holzduft & Hervorragendes Stallklima.

Nahezu keim- und staubfrei

Wärmebehandlung macht sie nahezu keim- und staubfrei. Die Entstehung von Ammoniak wird deutlich gehemmt. Unangenehme Gerüche bleiben aus. Ein gesundes Stallklima beugt Atemwegserkrankungen vor.

Schnelle Verrottung

80% weniger Mistaufkommen! Pferdeäpfel lassen sich leicht von der Einstreu separieren. Gutes Material verbleibt vollständig in der Box. Nasse Stellen dunkeln ein und lassen sich leicht entnehmen. Nach Ersteinstreu lediglich 1-2 Sack pro Woche nachstreuen. Schnelle Verrottung und Kompostierbarkeit der Einstreu-Pellets.

  1. Zur Ersteinstreu einer Standardbox empfiehlt sich ein Sack pro m². Verteilen Sie die Pellets gleichmäßig in der Box – die Einstreuhöhe liegt nun bei 5-7 cm.
  2. Die Befeuchtung der Ersteinstreu beschleunigt die Matratzenbildung. Reichern Sie hierfür die Grundeinstreu großzügig mit Wasser an. Die Oberflächenstruktur der Pellets bricht auf und das feine, saugstarke Material setzt sich. Das Anfeuchten beeinflusst die Saugkraft der Pellets nicht. Ein Sack German Horse Pellets nimmt bis zu 63 Liter Flüssigkeit auf.
  3. Die Funktionalität der Pellets bleibt über Monate erhalten. Nasse Stellen dunkeln nach und lassen sich leicht entnehmen. Die Mistmenge reduziert sich im Vergleich zur herkömmlichen Einstreu um bis zu 80 %. Nach ca. sechs Monaten die Matte komplett herausnehmen und neu einstreuen.

Unsere Einstreu-Produkte werden ausschließlich aus einheimischen Weichhölzern hergestellt. Sie sind wärmebehandelt und mehrfach gesiebt, dadurch nahezu keim und staubfrei. Die Ammoniakbildung wird deutlich gehemmt – optimale Stallluft und ein gesundes Boxenklima für Ihr Pferd.

Produkt Besonderheiten

Gewicht
14 kg